Wahlleistungspatient

Philosophie

Sehr geehrte Patienten,

in Zeiten der zunehmenden Globalisierung mit all ihren Auswirkungen wie Stress, Hektik und hoher Erwartungsdruck auf unseren Körper und unsere Seele wird es immer wichtiger, an sich und seine Gesundheit zu denken und diese auch aktiv und präventiv zu pflegen.
Im Gegensatz zur gesetzlichen KV, die laut SGB lediglich „notwendige, ausreichende und wirtschaftliche" Leistungen abdeckt, sind Sie als Wahlleistungspatientin frei in Ihrer Entscheidung, wieviel Diagnostik, Vorsorge und Medizin Sie, insbesondere im Hinblick auf die lebenswichtige Prävention für sich wünschen.

Das ermöglicht Ihnen und mir, in einer entspannten Atmosphäre, anders als in dem häufig durch Budgets und Zeitfenster geprägten engen gesetzlichen Rahmen, viel individueller auf Ihre persönliche Situation einzugehen.

Es beinhaltet nicht nur ein Mehr an medizinischen Untersuchungsmöglichkeiten, apparativer Leistungen („Gerätemedizin") und Labor-Leistungen, sondern eben vor allem ein Mehr an Zeit und persönlicher Zuwendung, verbunden mit dem Erstellen eines an Ihre Bedürfnisse angepassten Behandlungskonzeptes.

Unser Ziel ist es, dass Sie sich bei uns wohl und gut angenommen fühlen mit all Ihren Anliegen rund um Ihre Gesundheit und gerne zu uns wiederkommen.